Swango

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column width="1/2"][vc_single_image image="3061" img_size="full" alignment="center" qode_css_animation="element_from_fade"][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_column_text]Freitag ► Swango (Klicks & Hits | Rap-Unikat)

Hiphop ohne fette Beats? Klar geht das! Swango gehen da mit bestem Beispiel voran - und zwar in Steppschuhen. Während Rapper Manekin Peace den Sprechgesang flowen lässt, untermalt Bruder Tim alles mit seinem Percussion-Schuhwerk und gibt den Rhythmus vor. Dazu noch eine Akustik-Gitarre und das Rap-Phänomen ist perfekt. Die Münchner haben den Swag-Schalter dauerhaft auf ON, aber machen trotzdem nicht wie Genre-Kollegen auf dicke Hose. Stattdessen gibt’s tiefsinnige und hochpolitische Texte, die natürlich trotzdem mit eingängigen Hooks die Köpfe auf dem Singoldsand nicken und die Hände mitwippen lassen werden.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

crossmenu